Hypnosetherapie

Sobald du dir vertraust,
sobald weißt du zu leben (Goethe)

Hypnosetherapie stellt innerhalb der heutigen Psychotherapie eine effektive Möglichkeit dar, um lebensbeeinflussende Verhaltensweisen zu ändern, verbessern oder zu heilen.

Hypnosetherapie ist dabei eine Kurzzeittherapie wobei auf das innere Erleben so eingegangen wird, so das neue Impulse und Möglichkeiten sich in der Verhaltensweise bemerkbar machen und sich für die Zukunft manifestieren können.

Da krankheitswertige Störungen auch immer eine körperliche Ursache haben können, sollte eine Klientin/ein Klient diese Möglichkeit immer vor Beginn einer Therapie von einem Arzt ausschließen lassen.

Während der hypnotherapeutischen Intervention ist es wichtig die hinter der psychischen Störung liegenden Grundschemata d.h. Verhaltensweisen die automatisiert wiederkehrend sich im Alltag bemerkbar machen aufzudecken, die Ursache zu ergründen. Außerdem ist es von Bedeutung auf systemische Aspekte innerhalb enger Beziehungen oder dem Umfeld einer Klientin/eines Klienten einzugehen. 

Überzeugungen, Reaktionen, Emotionen, die mit automatisierten Abläufen einhergehen sind ebenfalls von größter Wichtigkeit. Für gewollte Veränderungen ist Hypnose in diesem Bereich eine nachweislich gute therapeutische Intervention mit der Klient/-innen je nach Bedürfnissen Veränderungen initialisieren können.

Hypnosetherapie bei

eine psychotherapeutische Therapieform, wissenschaftlich fundiert und effizient

hypnose schweinfurt
hypnose schweinfurt
hypnose Bamberg

enge Räume

soziale Angst

Spinnen

Trauer

Anpassung

Scheidung

Schmerzen

Beziehung

Erschöpfung

Flugangst

Schlafstörung

Zahnarzt

hypnosetherapie bamberg
innenraum erlangen
praxis erlangen

Bei unterschiedlichen Krankheiten wird Hypnose heutzutage dafür eingesetzt um positiv auf deren Verlauf einzuwirken. Durch die neurologische Forschung ist bekannt, das Hypnose nicht nur psychisch, sondern auch physisch wirkt.

z.B.

- Neurodermitis

- Tinnitus

- Schlafstörung

- Allergien

Neben einer psychischen Stabilisierung wird  das Immunsystem gestärkt, auf das Hormonsystem eingegangen, das vegetative System beruhigt oder der Schmerz behandelt.

Suggestionen, tiefer Entspannungszustand, innere Ruhe, das erkennen von Belastenden Situationen sind ein Teil der Behandlung.

Daneben kann mit Dissoziationstechniken gearbeitet werden. Ungelöste Probleme können bearbeitet und gelöst werden. 

Gerne beantworte ich Ihre Fragen!

Kurz-Infos

Hypnose


gerichtete Aufmerksamkeit auf inneres geistig- seelisches und körperliches Erleben das Erkenntnisse und Wissen über sich vermittelt.




Wirkungsweise


Geistig- seelische und körperliche Auflösung und Bearbeitung von negativen Wahrnehmungen über sich - in Vergangenheit und Gegenwart - und die Veränderung in gewünschte Richtungen




Unbewusstes


innere verfestigte Wertevorstellungen, Lebensansichten die im Alltag automatisch gelebt werden und nach denen sich das eigene Leben ausrichtet. Dabei ist es egal ob diese Überzeugungen positive oder negative Wirkungen nach sich ziehen.




Kurzzeittherapie


nach ca. 3 - 5 Hypnoseanwendungen ist in der Regel eine gute Verbesserung der Symptomatik eingetreten.




Wissenschaftlich anerkannt


seit 2006 eine wissenschaftlich anerkannte psychotherapeutische Therapiemethode. Damit ist Hypnose ein Verfahren das neben z.B. der Verhaltenstherapie oder der Gesprächstherapie gleichwertig ist.




Selbstbestimmt und sanft


Sie haben während einer Hypnosesitzung jederzeit die Möglichkeit selbstbestimmt zu agieren. Dabei ist Hypnose eine sanfte förderliche Form mit hohem Potenzial das jeder nutzen kann.





HypnoSanus

Heilpraktiker für Psychotherapie

  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Social Icon
Bernhard Volk
Dorfstraße 28
97539 Dampfach

Tel.: 09528 9514188